Marcel Repmann

„Ich trete für den Personalrat an, weil ich der Meinung bin, dass der Personalrat jungen, engagierten Nachwuchs braucht. Durch meine Kandidatur auf einem der Vertretungsplätze, möchte ich die Arbeit des Personalrats aktiv kennenlernen, um eventuell in der Zukunft auch an den wöchentlichen Sitzungen teilzunehmen.

Meine Hauptanliegen sind: Bessere Bedingungen für befristete Kolleg*innen, bessere Übernahmemöglichkeiten für Azubis.“

ver.di Kampagnen