Frank Ahmeiner

"Ich trete für den Personalrat an, weil ich meine langjährigen Erfahrungen als freier Mitarbeiter im WDR einbringen möchte. Mein erster Honorarvertag stammt aus den 70er Jahren. Seitdem habe ich im WDR für die verschiedensten Redaktionen gearbeitet. Als Hörspielautor, Radioreporter, Journalist, Fernsehrealisator, Filmemacher und Live-Producer. Ich kenne die Sorgen der Freien Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nur zu gut, aber auch die der Festangestellten Kolleginnen und Kollegen - ob in den Redaktionen oder in der Produktion. Gerne würde ich meine Erfahrungen in den Personalrat einbringen und unsere Vertreterinnen und Vertreter dort bei Ihrer wertvollen Arbeit unterstützen."  

ver.di Kampagnen