Personalrat

Bergit Fesenfeld

Redakteurin/aktuell Schwerbehindertenvertretung

Bergit Fesenfeld

Bergit Fesenfeld Foto: Sibylle Anneck Bergit Fesenfeld

Bergit Fesenfeld, Redakteurin mbA /
freigestellte Vertrauensfrau der Menschen mit Behinderung im WDR

Ich setze mich als Schwerbehindertenvertrauensfrau intensiv und vielfältig für die verbrieften Rechte von Menschen mit Behinderung im WDR ein: durch umfangreiche Einzelfallhilfe und durch viele strukturelle Maßnahmen (von der Verbesserung der Barrierefreiheit über die Aus-und Fortbildung zum Thema Behinderung bis hin zur Prävention durch guten Gesundheitsschutz). Der zunehmende Arbeitsdruck, der Demographische Wandel und der gravierende Anstieg psychosomatischer Belastungen sind ernstzunehmende Risikofaktoren für Behinderungen.

Das betrifft alle Berufsgruppen- deshalb ist verdi wichtig! Es gilt, mit Mut, Kraft und langem Atem gemeinsam (Gegen-)Strategien zu entwickeln.

Übrigens: Mitglied werden bei ver.di könnt Ihr hier!