Personalrat

Werner Schering

Veranstaltungstechnik und Ateliers

Werner Schering

Werner Schering Foto: Sibylle Anneck Werner Schering

1. Techniker Veranstaltungstechnik und Ateliers

Werner Schering, 58 Jahre

Das ist meine Arbeit im WDR:
Ich habe 1985 in der Ausstattung als Bühnenhandwerker in der Schlosserei angefangen. Dann habe ich 1989 die Meisterschule mit der Prüfung zum Metallbau-Meister abgeschlossen. Seit 1991 arbeite ich im Zeichenbüro der Ausstattung. Für alle Produktionen habe ich an der technischen Umsetzung von Szenenbildern gearbeitet.

Darum kandidiere ich für den Personalrat:
Von Anfang an war ich für meine Gewerkschaft aktiv. Ich war viele Jahre Betriebsgruppensprecher für ver.di in der Ausstattung / jetzt VT+A.

Seit 4 Jahren bin ich für den Personalrat freigestellt. Ich bin für die HA Produktion Köln Fernsehen, jetzt HA Aktuelle Produktion und Sendung zuständig. Meine wichtigsten Themen sind die Arbeitsbedingungen in der Produktion, besonders die Begrenzung der Überstunden und die Ankündigungsfrist von Arbeitszeit. Ich bin für den Personalrat im Arbeitssicherheitsausschuss. Dort spreche ich alle relevanten Themen die die Arbeitsbedingungen im WDR betreffen an. Z.B. Unfallschutz bei Produktionen und Gefährdungsbeurteilungen.
Diese Arbeit möchte noch gerne 4 Jahre weiterführen.

Darum ist ver.di meine Gewerkschaft:
ver.di ist die Gewerkschaft für alle Berufsgruppen im WDR. Nur wenn wir uns als Arbeitnehmer/innen nicht gegeneinander ausspielen lassen, können wir unsere Ziele durchsetzen.

Übrigens: Mitglied werden bei ver.di könnt Ihr hier!